Kegelbahn

Kegeln Sie mal wieder und lassen Sie sich dabei im gemütlichen Kegelstüberl bestens bewirten!

Unsere vier  vollautomatischen Kegelbahnen im Keller der Tennishalle können stundenweise oder als ABO (im wöchentlichen oder monatlichen Rhytmus) gebucht werden.

Speisen und Getränke in Überarbeitung
 
 

Hygieneschutzkonzept r die Nutzung der Tennishalle und der Kegelbahn durch Freizeitspieler

Organisatorisches
- Mit Buchung der Tennishalle und der Kegelbahn hat sich der Nutzer über die entsprechenden Regelungen gem. dem Hygieneschutzkonzept für die   
 Tennishalle und die Kegelbahn des TSV Allershausen zu informieren.
- Für die Bewirtung der Freizeitkegler gelten die Hygienerichtlinien des Gaststättenbetriebs.
- Der Zugang zur Tennishalle und Kegelbahn ist nur über den Nordeingang der Ampertal-Halle (Seite der Tennisplätze) möglich.
- Die Tennishalle und die Kegelbahn darf zur gleichen Zeit belegt werden.
- Das Hygieneschutzkonzept wird durch Aushang und auf der Homepage des Vereins veröffentlicht.
- Bei Nichtbeachtung der Hygienemaßnahmen macht der TSV Allershausen von seinem Hausrecht Gebrauch..
 
Generelle Sicherheits- und Hygieneregeln
- Personen, die Krankheitssymptome aufweisen, ist das Betreten der Sportanlage untersagt.
- Im gesamten Indoor-Bereich (Eingangsbereich, Tennishalle, Kegelbahn, Kellerbereich) gilt eine Maskenpflicht.
- Zwischen Personen ist ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Eine Nichteinhaltung ist nur den Personen gestattet, die generell nicht den
  allgemeinen Kontaktbeschränkungen unterzuordnen sind (z. B. Ehepaare).
- Während der Sportausübung entfallen Maskenpflicht und Abstandsregel.
- Zur Händedesinfektion ist neben der Eingangstür zur Tennishalle ein Spender mit Handdesinfektionsmittel angebracht.
- Während und nach der Sportausübung sind die Räumlichkeiten zu lüften
 
Zusätzliche Maßnahmen in Umkleiden und Duschen
- In einer Umkleide dürfen sich zur gleichen Zeit max. 6 Personen und in einer Dusche 2 Personen befinden.
- In den Umkleiden gelten der Mindestabstands von 1,5 Metern und die Maskenpflicht.
 
 
 
Buchung der Kegelbahn

Informationen und Reservierungen

Kontakt
Tel.: Gianluca Vitale unter 0157-89029067

 

Öffnungszeiten
Das Kegelstüberl ist bei Sportwettkämpfen
und bei Belegung durch Freizeitkegler geöffnet.

 

 

 

 

 
 
Bahnkosten
Einzelstunden:
8, -- € Mitglieder / 9,-- € Nichtmitglieder
ABO-Stunden:
3 Std./Abend; mindestens 6 Abende/Jahr
20.-- € Mitglieder / 24,-- € Nichtmitglieder